Die OPI James Bond – Collection „Skyfall“

Am 1. November startet der neue James Bond-Film „Skyfall“ mit dem Titelsong von Adele, der mir nicht mehr aus den Ohren geht. Er ist schon der 23. Film aus der kultigen James Bond-Reihe. Den ersten Film, der „James Bond jagt Dr. No“ heißt, kam 1962 erstmals in die Kinos. Seitdem gab es viele James Bond-Darsteller, doch alle waren sie der gleiche Typ: cool, sexy und charmant. Daniel Craig ist die aktuelle Besetzung, der Pierce Brosnan ablöste. Der erste Bond war Sir Sean Connery – wusstet ihr das? Natürlich darf auch das Bond-Girl in keinem Film fehlen. Stars wie Halle Berry oder Eva Green hatten die Ehre, das makellose und gut bekleidete Bond-Girl zu spielen. Wir lieben sie alle!

Passend zum Filmstart gibt es eine OPI- Nagellack-Collection, ebenfalls sexy und cool, die ich euch heute vorstellen möchte. Obwohl die Kollektion „Skyfall“ heißt, wurden sie nicht nur vom neuesten Film, sondern auch von den älteren Filmen inspiriert. Die Kollektion ist hauptsächlich von Metallic-Farben geprägt, was mir besonders gut gefällt.

 

 

My favourite: The man with the golden gun

Dieser goldene Nagellack ist aus 18-karätigem Blattgold, ist ein Crackling-Nagellack und zaubert tolle funkelnde Highlights auf unsere Nägel! (ca. 40 Euro im OPI-Shop)

 

Skyfall

Ein dunkles Braun, ca. 16 Euro

 

Moonraker

Metallic-Silber, ca. 16 Euro

 

On her majesty’s secret service

Galaxy-Look, ca. 16 Euro

 

You only live twice

Fuchsia-Rot, einfach verführerisch! Ca. 16 Euro

 

Die another day

Ca. 16 Euro

 

Casino Royale

Toller Violet-Ton, ca. 16 Euro

 

Live and let die

Grün-Gold-Schimmer, ca. 16 Euro

 

The living daylights

Top Coat, ca. 16 Euro

 

The spy who loved me

Knalliges Rot, ca. 16 Euro

 

The world is not enough

ca. 16 Euro

 

Welcher Nagellack gefällt euch am besten? Mögt ihr Metallic-Lacke?

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am Oktober 31, 2012 um 9:37 am veröffentlicht und ist unter Lifestyle abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: