Sweet Christmas

Seid ihr schon in Weihnachtsstimmung? Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich bin ganz schön erstaunt, dass heute schon der 3. Dezember ist. Ich kann mich noch genau an die warmen Tage diesen Jahres erinnern, und jetzt schneit es schon. Aber ich liebe die Weihnachtszeit! Die Lichter und Dekorationen an allen Häusern verzaubern die ganze Stadt. Vor allem steh ich total auf Weihnachtsmärkte, dort ist es nämlich immer so gemütlich und überall sind gut gelaunte Menschen, die ihren Glühwein genießen. An jedem Verkaufsstand gibt es so leckere und schöne Dinge zu kaufen, da kann ich nicht vorbeilaufen, ohne es genauer anzuschauen. An Weihnachten sind alle eben so besinnlich und entspannt. Es ist das Familienfest, das alle zusammenbringt.Dennoch kann Weihnachten echt gemein sein. All die Leckereien bringen besonders uns Frauen ganz schön in Versuchung…Aber die Schokolade aus meinem Adventskalender ist einfach zu gut und mit Freunden Weihnachtskekse backen macht auch so viel Spaß! Ich liebe vor allem Lebkuchen und Spekulatius und wollte schon immer mal ausprobieren, sie selber zu backen. Dafür und noch für andere Christmas-Treats habe ich tolle Rezepte gefunden. Auch tolle Bastel-Ideen habe ich für euch zusammengestellt, für den Fall, falls ihr noch keine Geschenk-Ideen habt.

Süße Idee – Caramell Marshmallow Snowman

Rezept auf iheartnaptime.net!

iheartnaptime.net

Mein Lieblings-Rezept für Zimtsterne:

Du brauchst:

  • 100g HaselnüsseZimtstern
  • 300g Mandeln
  • 2-3 Eiweiß
  • 225g Puderzucker
  • TL Zimt
  • 2 TL Honig
  • 50g Mandeln (gemahlen)

Ofen auf 140 Grad vorheizen. Nüsse und Mandeln leicht mahlen, nicht zu fein. Das Eiweiß steif schlagen und den Zucker unterrühren, dabei weiter schlagen, bis die Masse glänzt. Einen Esslöffel davon wegnehmen, in eine Schüssel geben und zur Seite stellen. Den Zimt und den Honig unter die glänzende Masse rühren und die gemahlenen Nüsse und Mandeln unterheben, sodass eine trockene und brüchige Masse entsteht.

Die Masse dick auf einem mit den gemahlenen Mandeln bestreuten Backblech ausrollen. Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech legen. Zum Schluss die Sterne mit der zurückgestellten Masse bestreichen (bei Bedarf noch etwas Wasser dazugeben). 20-25 Minuten auf unterster Schiene backen.

Santa Strawberries

Süß, einfach und lecker!

Zutaten:

  • ein Dutzend große Erdbeeren

  • ein Becher geschlagene Sahne
  • Schokoladen-Kügelchen als Augen

Mit einem scharfen Messer die Enden (Blatt-Seite) der Erdbeeren abschneiden, sodass sie gerade stehen können. Danach vom anderen Ende ein kleines Stück abschneiden, das die Mütze darstellen soll. Dann mit einem Teelöffel die geschlagene Sahne (1-2 TL) auf die Erdbeeren-Base platzieren und danach ein kleines bisschen auf die Mütze. Zum Schluss zwei kleine Schoko-Pünktchen auf die Sahne als Augen setzen und mit einem Zahnstocher auf die Erdbeere zwei Sahne-Pünktchen malen, die die Knöpfe des Weihnachtsmannes darstellen sollen. Fertig!

Spekulatius-Cookies

  • 180g Mehl
  • 100g Butter
  • 80g Zucker
  • 70g Zucker, braun
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 TL Spekulatius-Gewürz

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Butter, Zucker und Ei schaumig schlagen und Gewürze unterrühren. Zum Schluss Mehl und Backpulver dazugeben. Mit einem Teelöffel kleine (!) Häufchen auf das Backblech geben. 15-20 Minuten backen.

Tolle Deko-Idee:

258394097340031227_0qgXtYTY_c

Was ist in euren Adventskalendern dieses Jahr versteckt? Habt ihr die klassischen Kalender mit Schokolade oder selbstgemachte Kalender mit kleinen Überraschungen?

Das meetOne-Team wünscht euch eine schöne Weihnachtszeit!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am Dezember 3, 2012 um 4:40 pm veröffentlicht und ist unter Lifestyle abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: