„&other stories“ – das neue Label von H&M

Bild: www.wuv.de

Schon gehört? Jetzt gibt es das neue Fashion-Label „& other stories“ unter H&M! Im kommenden Frühling kommt die erste Kollektion dieser Marke heraus.

& other stories soll sich mit hochwertiger Qualität der Artikel von allen anderen Marken von H&M wie COS, Weekday, Monki und Cheap Monday abheben. Es stellt also eine Art Luxusmarke dar, jedoch sollen die Artikel nicht all zu teuer sein! Vor allem auf Schmuck, Taschen, Oberteile und Schuhe soll viel Wert gelegt werden. Aber auch sogar von Kosmetikprodukten und Home-Artikel ist die Rede

In Barcelona, Kopenhagen, Paris, Mailand, Stockholm und glücklicherweise auch in Berlin in der Schönhauser Straße werden & other stories – Stores im Frühjahr eröffnet. Aber natürlich wird es auch einen Online-Shop (www.stories.com) geben!

Ich bin ja mal gespannt, wie die Mode aussieht. Ich dachte eigentlich, dass COS eine „Luxusversion“ von der H&M-Mode ist und sich auch schon durch hochwertige Mode von H&M unterscheiden sollte. Wahrscheinlich wird die Kollektion der „H&M Exclusive Conscious Collection“ vom letzten Jahr, die untypisch teure Designermode anbot, ähneln. Den Namen  finde ich ziemlich gut. Sie werben mit „Bags and other stories“, „Jewellry and other stories“ etc. Dies sagt meiner Meinung nach viel aus. Vielleicht ist der Name nur ein wenig zu lang und wir werden bald alle nur noch „Stories“ sagen.

Auf youTube gibt es schon einen eigenen Channel von & other stories mit ein paar Teaser-Videos. Dort bekommt man schon mal einen kleinen Eindruck des Mode-Labels.

Was haltet ihr davon? Wie findet ihr den Namen des Labels?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am Januar 10, 2013 um 3:04 pm veröffentlicht. Er wurde unter Fashion abgelegt und ist mit , , , , , , , , , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

2 Gedanken zu „„&other stories“ – das neue Label von H&M

  1. klingt doch echt gut, der name gefällt mir auch sehr (:

  2. der name ist auf jeden fall mal was anderes und ich bin gespannt was daraus wird.. H&M fällt ja zunehmend in ungnade durch die steigenden preise und sinkende qualität – wenn das nun dort anders umgesetzt und preis-leistung angeglichen werden soll hat der laden potenzial ein neuer lieblingsladen zu werden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: